Maid-Time!

Nach meinem Ready-Made Oberteil (bei dem nur noch ein paar Kleinigkeiten fehlen), will ich endlich meine Maid-Schürze nähen.


Ich finde die Outfits der Maids erinnern stark an Lolita Stile und sind total toll ♥
Laut Schnittmuster soll die Maid-Schürze so ähnlich wie auf diesem Bild aussehen wenn sie fertig ist ^^
 
Passend zum Thema bin ich dann vor einiger Zeit auf einen weiteren Anime mit Maids gestoßen. Dieser nennt sich „Kaichou wa Maid-sama“

In diesem Anime geht es um Misaki, die Schulsprecherin an der Seika-Oberschule ist. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, die Schule für Mädchen erträglicher zu machen – notfalls mit rabiateren Methoden (da die Schule vorher eine reine Jungenschule war gestaltet sich das des öfteren schwierig). Dadurch haben die Jungs an ihrer Schule auch ziemliche Angst vor ihr.
Was die Jungs allerdings nicht wissen: Nach der Schule arbeitet Misaki im „Maid Latte“ – einem typischen Maid Café. Sie versucht das auch so gut es geht geheim zu halten (um ihren Ruf an der Schule nicht zu verlieren), doch ihr Mitschüler Usui – ziemlich geheimnisvoller Mädchenschwarm der Schule – findet es durch Zufall heraus. Ab dem Zeitpunkt kommt er immer öfter ins „Maid Latte“ und nutzt auch sonst jede Gelegenheit um in Misakis Nähe zu sein.
Alles in allem ist  „Kaichou wa Maid-sama“ sowohl romantisch, als auch lustig, eine Genre-Mischung, die man von mir eigentlich nicht gerade erwartet (aber ich mags trotzdem).
Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 12. Januar 2012 in Handgemachtes, Japan, Lolita und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: