Rückblick: August…

Heute gibt es mal einen Blogeintrag der etwas anderen Art…. nämlich einen Rückblick für diesen Monat! Inzwischen habe ich ja herausgefunden, wie ich regelmäßiger bloggen kann und das trotz der Tatsache, das ich die meiste meiner Zeit mit meiner Ausbildung beschäftigt bin ^^“

Außerdem habe ich es Anfang dieses Monats endgültig aufgegeben diesem Blog hier ein klares Hauptthema zu geben… das heißt aber auch, das ich nochmal ALLE  Posts überarbeiten werde, sobald ich die Zeit dazu finde.

Nun ja, was mich dazu veranlasst einen Rückblick zu schreiben ist u.a. die Goth Challange. Ich muss ja sagen, die 30 Aufgaben haben mir richtig Spaß gemacht und ich bin am überlegen, ob ich so etwas in der Richtung wieder mitmache ^^

So desweiteren, ist diesen Monat wirklich verdammt viel passiert – sowohl gutes als auch schlechtes. Aber alles in allem war es ein verdammt guter Monat. Angefangen hat dieser Monat ja mit den letzten Tagen meines Urlaubs und dem Geburtstag meines Freundes… der verdammt nass für ihn war xD

Musikalisch war ich diesen Monat ausschließlich in der Gothic Rock, Post Punk u.ä. Ecke unterwegs und habe in meiner Freizeit unheimlich gern einen Fake Siecut getragen…

Dazu muss ich mich auch noch bei meinen Freunden und Bekannten für das ganze Feedback bedanken, ich hätte nie gedacht, dass das so gut ankommt ♥

Und ja, ich bin inzwischen wirklich am überlegen ob ich mir einen richtigen Sidecut schneiden lasse und es haben auch dazu viele gesagt, das ich mich doch ruhig trauen sollte. So einen Sidecut kann ich mit meiner Menge an Haaren auch wunderbar verstecken, wenn ich auf der Arbeit bin…

So und zu guter letzt, waren die DL-Treffen bzw. die Geburtstagsfeiern echt schön un ich freue mich tierisch darauf das MPS heute und morgen mit all den tollen Leuten verbringen zu können!

Ihr könnt euch also auf ein MPS Resümee freuen, sobald ich wieder zu hause bin ^^

 

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 31. August 2013 in Alltagsschwarz und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Reblog Kommentare:

    Miya Skellington schrieb am 1. September 2013 um 15:48 Uhr:
    Ich selber habe auch einen Sidecut und den sieht man gar nicht wenn ich die Haare drüber kämme, obwohl meine Haare nicht sehr lang sind und stufig geschnitten sind. Außerdem wächst er auch recht schnell wieder raus, also musst du dir keine Sorgen machen, dass wenn es dir doch nicht gefällt, es für ne lange Zeit so bleibt. ^^

    taka Psychopatty schrieb am 1. September 2013 um 20:53 Uhr:
    Ich muss sagen ich fand deine Goth challenge auch wirklich gut 😀 ~ wär cool wenn du sowas irgendwann noch einmal machst.
    Und so ein Sidecut würde dir denke ich auch ganz gut stehen.

    Übrigens hast du hier einen Award von mir, ich hoffe sowas nervt dich nicht |D
    http://candydive.blogspot.de/2013/09/another-award-d.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: