Batsy-Day: Kleine Bartfledermaus

Heute gibt es mal wieder eine in Schleswig-Holstein vertretene Fledermausart – die kleine Bartfledermaus. Dies ist eine der niedlichsten Vertreter ihrer Art, wie ich finde. Dies liegt wohl auch daran, das die Myotis mystacinus, wie ihr lateinischer Name lautet eine der kleinsten Fledermausarten Deutschlands ist:

Größenwerte:

Kopf-Rumpf: 35 – 48 mm

Unterarm: 32 – 36,5 mm

Spannweite: 190 – 225 mm

Das Tier wird gern als quirlig und besonders lebhaft und ist mit seinem langen, krausen braungrauem Fell und den spitzen Ohren sehr knuffig anzusehen ♥ Durch den natürlichen Lebensraum, welcher in der Nähe von Dörfern, Gärten oder Parks und der weiten Verbreitung (Eropa und Teilen Asiens) kann man dieses knuffige Wesen häufig beim Jagen von Mücken, Fliegen, Spinnen, Läusen und anderen Insekten beobachten. Eine der Besonderheiten beim Jagtverhalten dieser Fledermausart, ist das sie teilweise auch Tagsüber aktiv jagt.

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 26. Februar 2014 in Tiere und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: