Archiv für den Tag 30. März 2014

Der Song-Tag am Sonntag

Ich bin schon vor einer Weile über den ultimativen Song-Tag gestoßen und da sich die liebe Zombifield sich den auch gemops hat, mopse ich mir den von ihr o(^▽^)o

Der Song aus deiner Kindheit?
Das sind gleich 2 Lieder, genauer gesagt deutsche Anime Intros ^^“ 1. Sag das Zauberwort (Sailor Moon Intro) 2. Das Intro von Mila Superstar (keine Ahnung wie das heißt)

Der Song, den Du mit deiner ersten großen Liebe assoziiert?
Renter en Soi – Last Scene

Der Song, der dich an Urlaub erinnert?
E Nomine – Schwarze Sonne … das Lied habe ich auf dem Weg in den Urlaub rauf und runter gehört. Es war übrigens bis jetzt der erste und einige Urlaub mit meiner Mom, den man wirklich als Urlaub bezeichnen könnte (zumindest für mich)

Der Song, den Du nie öffentlich zu deinen Lieblingsliedern zählen würdest, weil er dir auch ein wenig peinlich ist?
Ich höre sogar sämtliche Alben der Super Moonies in der Öffentlichkeit und mir ist egal wenn sich andere dafür Fremdschämen – schließlich muss mir die Musik gefallen die ich höre!

Der Song, der dich bei Liebeskummer begleitet?
Down Below – Keine einzige Träne
Wer sich den Song mal anhört und auf den Text achtet, wird verstehen warum es gerade der Song ist…

Der Song, den Du laut Handy/Pc/iPod am häufigsten gehört hast?
Laut meinem PC sind das 2 Lieder mit jeweils 58x hören:
Mechanical Moth – Cathedral
Rosetta Stone – Deeper

Der Song, der dein liebstes Instrumental ist?
Das ist ein… nein DER Song aus der Castlevania Game Reihe schlechthin: Bloody Tears

Der Song, der deine Lieblingsband repräsentiert?
Ich habe eine Menge Lieblingsbands… also hier mal 10 meiner Lieblingsbands mit einem Song (würde ich hier alle auflisten würde das den Rahmen sprengen) :
Moi Dix Mois – Pessimiste
Unzucht – Engel der Vernichtung
Rosetta Stone – Leave Me for Dead
Omnia – I don’t speak human
Sisters of Mercy – More
Girugamesh – Freaks
D’espairsRay – Born
All Gone Dead – Within but not before
Inkubus Sukkubus – Supernature
The House of Usher – the floor she walked upon

Der Song, in dem Du dich selbst wiederfindest?
Ayaka – I Belive

Der Song, der dich an eine spezielle Begebenheit erinnert (Welche?)?
Arts of Erebus – Brotherhood Of Sleep
Der Song erinnert mich immer an meinen ersten Clubbesuch ^^

Der Song, bei dem Du super entspannen kannst?
Omnia – The Raven

Der Song, der für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht?
45 Grave – Night of the Demons

Der Song, der momentan dein Lieblingssong ist?
Ikimono Gakari – Hana Wa Sakura Kimi Wa Utsukushi

Der Song, dem Du deiner besten Freundin widmest (Warum?)?
Miyavi – Kekkonshiki no uta, weil sie bevor sie mich kennen gelernt hat Japan und die japanische Musik verachtet hat und jetzt ist Miyavi ihr Lieblingssänger o(^▽^)o

Der Song, bei dem Du das Gefühl hast, dass ihn außer dir niemand gerne hört?
Big Electric Cat – Instro (Dreams Of A Mad King) … ich hab noch keinen gefunden der das Lied wirklich mag, was ich eigentlich ziemlich komisch finde!

Der Song, den Du nur wegen der Message magst, die er vermittelt?
Silizium – Toleranz

Der Song, der Dir gefällt, obwohl Du die Sprache nicht verstehst?
Da fällt mir gerade keiner ein, ich höre überwiegend Lieder in Deutscher, Englischer oder Japanischer Sprache … alles Sprachen die ich verstehe ^^

Der Song, bei dem Du dich am besten abreagieren kannst?
Dir en Grey – Agitated Screams Of Maggots

Der Song, der auf deiner Beerdigung laufen soll?
Luna Luna – Wenn ich tot bin

Die 3 Songs, die Du zu den besten aller Zeiten zählen würdest?
Das ist für mich eine Aufgabe die ich unmöglich beantworten kann, dafür gibt es einfach zu viele geniale Songs!!!

 

So das war der Song Tag am Sonntag… wer nun auch gern seinen Senf dazu abgeben will der darf sich gern getaggt fühlen ^^