Horror Movie Challenge: Tag 30 – Einer deiner liebsten Horrorfilme aller Zeiten

Uzumaki (auch unter dem Titel Spiral bekannt) war der erste japanische Horrorfilm den ich gesehen habe und ist deshalb wohl auch einer meiner liebsten Horrorfilme. Dieser Film ist eine Manga Adaption, der seit Ende 2013 durch Carlsen Manga auch in Deutschland erhältlich ist. Aber jetzt wollen wir erstmal näher auf den Film eingehen:

Der Film kam zur Jahrtausendwende (also 2000) raus unter der Regie von Higuchinsky. Und handelt von der Schülerin Kirie, die in der japanischen Kleinstadt Kurouzu lebt. Als eines Tages der Vater ihres besten Freundes eine Obsession für Spiralen entwickelt beginnt der Ort sich auf unheilvolle Weise sich zu verändern und immer mehr Leute werden von Spiralen beherrscht: da  erscheint ein Schüler mit Schleim überdeckt im Unterricht, ein junge der sich in Kirie verliebt hat,  fällt durch das Treppenhaus und liegt tot auf einem spiralförmigen Boden und die Haarpracht der „coolsten“ Schülerin wächst spiralförmig in die Höhe… und alle Menschen aus dem Dorf die in irgend einer Form mit Spiralen in Berührung kommen sterben einen grausamen Tod, der ebenfalls mit Spiralen zu tun hat.

Das Interessante an dem Film ist, das er  gedreht wurde, bevor der Manga abgeschlossen war und somit haben dieser und  der Film unterschiedliche Enden.

Zu guter Letzt zitiere ich nun noch einmal Wiki, weil es absolut meiner Meinung zu diesem Film entspricht:

In der Zeitschrift AnimaniA wurde der Film als gelungene Umsetzung der Manga-Vorlage beschrieben, die durch die Inszenierung im stetigen Halbdunkel die unheimliche Atmosphäre der Vorlage bewahren kann. Die Hauptdarstellerin Eriko Hatsune, die erstmals in einer Hauptrolle und einem Kinofilm zu sehen war, spreche jedoch oft monoton und gestikuliere zu stark. Dennoch trügen diese Schwächen dazu bei, die halb-unwirkliche Atmosphäre zu verstärken.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Ich sammle immer noch Punkte um die Fotoqualität in diesem Blog zu verbessern. Jeder Klick (1x täglich) auf den Dshini Banner hilft mir da weiter ^^

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 31. Juli 2014 in Challenge, Japan und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: