Reblog: Untot (Joe Schreiber)

Dieser Blogeintrag stammt vom Montag, 28. Januar 2013!

Ich habe endlich wieder eine vernünftige Bücherei gefunden, in der man viele tolle Bücher finden kann 🙂

Und nachdem ich ein wenig in der Bücherhalle gestöbert habe, habe ich ein verheißungsvolles Regal gefunden… mit Büchern der Kathegorie „Unheimliches“

Nach einer Weile ist mir dann das das Buch Untot von Joe Schreiber in die Hände gefallen und da ich momentan eine ziemliche Schwache für Zombies entwickelt habe, musste dieses Buch doch mitgenommen werden!

Es geht um Susan, junge Mutter und gerade verlassen worden von dem Vater ihrer Tochter. Er hat ihr ein ziemliches Vermögen hinterlassen und sich danach nicht mehr gemeldet. So weit klingt es noch wie eine ganz normale Geschichte…

Als Susan jedoch nach einem mehr oder weniger stressigen Arbeitstag nach hause kommt erhält sie einen Anruf. Der Anrufer sagt er habe ihre Tochter Veda entführt und wenn sie nicht genau das täte was er sagt würde er Veda töten. Und damit geht eine unheimliche Reise los, die direkt in Susans Vergangenheit führt, oder besser: Die Reise lässt längst Totgeglaubte wieder auferstehen…
Kurzum: Das Buch finde ich einfach genial! Man weis nie was als nächstes kommt und ich konnte es nicht erwarten herauszufinden, was es mit den immer wieder auftauchenden Namen „Der Lokführer“ und „Isaac Hammilton“ auf sich hat…

Wer es wissen will, sollte unbedingt das Buch lesen 😉

 

——————–

bitte einmal klicken, danke :*

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 17. September 2014, in Bücher, Rezension. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: