Monsterkrass verliebt am Valentinstag

Kennt ihr Monster High™ ? Das sind kurz gesagt gruftig angehauchte Barbiepuppen von Matel. Und genau wie Barbie haben auch die Monster eine ganze Menge an Filmen. Einer davon ist der Film Monsterkrass verliebt. Ein Film, der total niedlich gestaltet ist und zum Valentinstag passt. Darum stelle ich euch diesen Film passend zum heuten  Tag auch einfach mal vor. Und außerdem gibt es sicher genug Blogger in der Bloggerwelt da draußen, die heute vom historischen Valentinstag bloggen 😉

Genauer gesagt geht es um die Vampirin Draculaura, die ihren 1600 Geburtstag feiert und ihre Freunde versuchen die Party zu organisieren. Das besondere An Draculauras Geburtstag ist, dass dieser genau auf den 14. Februar fällt und daher sind ihre Erwartungen besonders hoch. Wie hoch, das zeigt sich, als ihre erste große Liebe der Vampir Valentin an der Monsterschule auftaucht, denn er hat den 14. Februar eigens für sie zum Valentinstag ernannt hat. Ihre Freunde finden es merkwürdig, warum er ihr vor Jahren einen Feiertag schenkte, den er nach sich selbst benannte. Als Valentin Draculaura den Kopf verdreht hat und sie mit ihren Freund Clawd Schluss macht, wird ihren Freundinnen klar, Valentin will Draculauras Herz stehlen und geht dafür über Leichen.

Wie ihr in dem Video sehen könnt, ist der Film wirklich eher etwas für Mädchen oder die jüngere Generation (FSK 6). Ich selbst fand den Film ein wenig niedlich, aber er erinnerte mich doch irgendwo an eine Daily-Soap nur das der Film nach 45 Minuten ein Ende hatte. Aber das Ganze ändert nichts daran, das ich in dem Fall ein richtiges Mädchen bin und die Matel-Puppen richtig niedlich finde und ich mir mindestens 2 Stück davon zulegen will!

Wer mich jetzt für kindisch hält… tja der muss damit leben xD

 

Werbeanzeigen

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 14. Februar 2015 in Filme und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Ich finde es ganz wichtig noch zu erwähnen, dass das nicht nur irgendwelche Püppchen sind, sondern die Kinder von den uns bekannten „großen“ Monstern wie Dracula, die Mumie, Frankensteins Monster und so weiter 😀 ICH LIEBE MONSTER HIGH seit deren Geburtsstunde und es hat sich schon einiges an Zeug angesammelt hihi :3 Kindisch for the win 😛

  1. Pingback: Monster High: Licht aus, Grusel an! | the music box of a morbid wonderland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: