Anime Challenge: Überbewerteter Anime

cooltext117614132246700Tag 4

Ihr dürft mich jetzt gern steinigen, für eine Ketzerin halten und verfluchen. Denn den Anime der in meinen Augen inzwischen echt überbewertet ist, ist Naruto. Der Anime wurde und wird noch immer gehyped ohne Ende und die meisten Cosplayer starten heutzutage mit einem Cosplay von Sasuke Ushiha. So kommt es mir zumindest vor…

Mit 220 Folgen unter dem Titel Naruto, 430 unter dem Titel Naruto Shuppuuden, ettlichen OVA’s und Filmen gehört dieser Anime auch noch zu der Kategorie, für die man gut und gerne komplette 6 Wochen Sommerferien verbraten kann, sollte man sich den von Anfang bis Ende noch einmal ansehen wollen. Und dann ist man noch lange nicht am Ende der Sache angelangt, denn aktuell ist Naruto Shippuuden noch nicht abgeschlossen und wird regelmäßig im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Ich denke nicht, das man den meisten unter euch nicht mehr erklären, warum es in Naruto geht. Für diejenigen die es nicht wissen, gibt es eine kurze Zusammenfassung:

Ein riesiges neunschwänziges Fuchsmonster greift das Dorf Konohagakure an und zerstört alles in seiner Umgebung. Viele tapfere Ninjas sterben bei dem Versuch ihre Familien zu beschützen und das Dorf zu verteidigen. Schließlich schafft es ein einzigartiger Ninja den Dämon zu bändigen und schließt ihn in den Körper eines Neugeborenen ein. Jedoch muss dieser Held, der Hokage der vierten Generation, einen hohen Preis zahlen. Er verliert sein Leben bei der Rettung des Dorfes.
12 Jahre sind nach diesem Unglück vergangen, der Junge Naruto Uzumaki, ein etwas tollpatschiger Ninja, hat gerade seine erste Abschlussprüfung an der Ninja-Akademie bestanden. Nachdem er nun die erste Hürde auf dem Weg ein großer Ninja zu werden bestanden hat, macht er sich mit seinen beiden Freunden auf, um viele Missionen für das Dorf zu erledigen. An seiner Seite steht das junge Mädchen Sakura Haruno, in die Naruto unsterblich verliebt ist und der junge Musterschüler Sasuke Uchiha, in den wiederum Sakura unsterblich verliebt ist. Dies führt zu vielen spannenden und lustigen Situationen bei der Erfüllung ihrer Missionen.
(Quelle: aniSerach.com)

Okay, auch wenn der Anime in meinen Augen überbewertet ist, habe ich einige Folgen davon gesehen, mag den Soundtrack sehr gern und habe sogar den ersten Mangaband der Serie. Jedoch finde ich, dass nach der Verunstaltung des Anime, welche RTL2 damals damit anstellte und dem Endlosen Weg der Ninja, hat der Anime an Wert verloren.

In meinen Augen ist es hier wie bei einem guten Film: Das der Film ein Erfolg war, ist noch lange kein Grund davon eine Endlosschleife an Fortsetzungen zu drehen, die alle an Qualität verlieren…

Da sich die allgemeine Meinung um den Anime meist spaltet, bin ich nun mal auf eure Meinung gespannt. Am besten ihr haut sie in die Kommentare (^ワ^=)

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 29. Mai 2015 in Anime Challenge, Japan und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Bei dem Genre hätte ich gedacht, jetzt kommt „Dragonball Z“. So sehr ich den Anime zu „Naruto“ verabscheue, ist DBZ ab den ersten Folgen einfach nur unerträglich.

    Insgesamt finde ich aber „Elfenlied“ immer noch bescheuerter.

    • Dragonball Z hat so manche Folgen, die nicht hätten sein müssen, aber im Großen und Ganzen verbinde ich damit etliche Kindheitserinnerungen, darum finde ich den Anime nicht überbewertet.

      Und zu Elfenlied kann ich mich nur als Fan outen ^^

  2. Wieso findest du Elfenlied überbewertet?:0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: