Anime Challenge: beste Animation

cooltext117614132246700Tag 14

Auf Seiten wie Anisearch hat der Anime Film Appleseed aus dem Jahr 2004 eine recht durchwachsene Wertung, die von „Gut“bis hin zu „grottig schlecht“ reicht. Ich hingegen fand den nicht übel, auch wenn man das nicht mit einem Meilenstein wie Ghost in the Shell vergleichen kann.

Was mir als erstes aufgefallen ist, als ich den Film das erste Mal sah, war die Art der Animierung in Kombination mit einem – für meinen Geschmack – eigenwilligen Zeichenstil. So etwas in der Art war mir damals noch nicht unter gekommen und ich finde bis heute die Animation in dem Film irgendwie einzigartig und besonders für einen Anime. Daher fiel mir für den heutigen Tag auch gleich Appleseed ein, ganz gleich, ob es sich dabei wirklich um die allerbeste Animation handelt oder nicht. Denn im Vergleich zum Nachfolger des Films, ist die Animation doch eher mau…aber immer noch einzigartig ^^

Hier einmal die Story :
Im Jahr 2131 liegt die Welt in Trümmern. Die junge Kriegerin Deunan kämpft noch immer in den Ruinen, als sie plötzlich von ihrem früheren Freund Briareos entführt und in die futuristische Metropole Olympus verschleppt wird. Als sie erwacht, findet sie sich in einer Gesellschaft wieder, in der Menschen und Bioroids, genetische veränderte Klone, zusammenleben. Auch ihr früherer Freund Briareos hat sich verändert, da seine Körperteile durch Roboterteile ersetzt wurden. Von Hitomi, einer Bioroid, wird sie in die Abläufe der Stadt eingeweiht. Aber sie steht dieser „perfekten“ Gesellschaft sehr skeptisch gegenüber, nicht zu unrecht. Die 7 Ältesten, die zusammen mit GAIA, einem Supercomputer, die Regierung stellen, scheinen doch nicht so edle Absichten zu verfolgen.

Und hier mal ein Trailer, damit auch die, die den Anime bzw. den Film nicht kennen, verstehen was ich meine.

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 7. August 2015, in Anime Challenge. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: