Sonntagsfüller: Wochenrückblick #14

Diese Woche gibt es nach langem mal wieder einen Sonntagsfüller (der letzte ist jetzt schon über ein Jahr her). Der Grund dafür ist ganz einfach: ich habe mich durchs Blogbattle an die Sonntagspostings gewöhnt nur ist gerade Battle-Urlaub, das heißt für alle die auf den Beitrag dazu gewartet haben, müssen leider noch bis zum 23. August warten, da geht es nämlich wieder weiter.

Und nun zu den klassischen „Sonntagsfüller“-Aufgaben:

Gesehen:
Nach dem letzten Wochenende bin ich mal wieder in die normale Welt zurück geworfen worden, aber dafür habe ich mir ganz viele Impressionen, Videos und Co. zum Thema Mera 2015 angeschaut… und mein Bester Kupel war sogar in Sat1 zu sehen ^^

Außerdem habe ich mir ganz nostalgisch DoReMi angesehen, das ist ein Anime, der zu meiner Kindheit immer auf RTL2 lief in dem es um Hexen ging. Und natürlich habe ich auch wieder Doctor Who mit meinem Hamster geschaut, so wie wir das eigentlich jedes Wochenende an dem wir uns sehen machen…

Gelesen:
Abgesehen von Mera Artikeln, Job- und Wohnungsanzeigen habe ich auch noch weiter in dem „Heilbuch der Schamanen“ vom Felix R. Paturi gelesen, zu dem ich, sobald ich es durch habe auch noch ein paar Worte im Blog verlieren werde.

Gehört:
Meine Playlist war diese Woche sehr „gruftig“ bis Metal-Lastig mit Einstürzende Neubauten, Mantus, L’Âme Immortelle, Deathstars, Lord of the Lost, Unzucht, Schwarzer Engel, Bauhaus, Joy Division, All gone Dead, Deine Lakaien, Nosferatu und ASP

Gespielt:
Ich habe es endlich geschafft auch mal Heros of the Storm zu downloaden und habe diese Woche auch fleißig gezockt, nachdem ich mich auch auf der Gamescom gar nicht so schlecht geschlagen hab :3

Gegessen und getrunken:
So sonderlich spektakulär war mein Speiseplan für diese Woche gar nicht und bestand aus Brühe, Eiscreme, Veganem Mett auf Brot, Reispfanne und Vollkornnudeln mit Spinat. Zu trinken gab es das obligatorische Wasser und Malvenblütentee bzw. Anfang der Woche Hustentee, da ich das Gefühl hatte, dass sich ne Erkältung anbahnen würde…

Getan:
Da meine Hochphase des Schneiderns nun beendet ist und ich nur noch zwei Mäntel beenden muss, habe ich diese Woche genutzt um mein Zimmer mal wieder ordentlich auf Vordermann zu bringen, mich zu bewerben und am gestern und heute habe ich mal wieder einen völlig verrückten Charakter los gelassen … meine armen Mitspieler 😛

Gedacht:
Meine Gedanken habe ich bereits am Mittwoch in Worte zu fassen versucht. Es will einfach nicht in meinen Kopf rein, wie man als Eltern so intolerant gegenüber seinen eigenen Kindern sein kann…

Geärgert:
Wirklich geärgert habe ich mich diese Woche nicht, ich war allerhöchstens etwas melancholisch veranlagt.

Gekauft:
Bis auf Zugtickets um zu meinem Hamster zu fahren, habe ich nichts gekauft, warum sollte ich auch? Ich hab ja letztes Wochenende schon ordentlich geshoppt xD

Geplant:
Die folgende Woche wird interessant, denn ich habe mal wieder einige Termine und ich hab mal wieder Lust mich an mein Keyboard zu setzen, das ist durch den ganzen Nähkram ein wenig zu kurz gekommen in letzter Zeit. Bis auf die obligatorischen Bewerbungen und dem was ich gerade genannt habe, habe ich aber nichts geplant für nächste Woche. Muss ich ja auch nicht zwingend…

So, das wars von mir für diese Woche! Ich wünsch euch noch einen schönen Rest Sonntag

Mata ne ~

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 16. August 2015, in Alltagsschwarz. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: