Halloween Challenge: Craved Jack-O-Lantern

HalloweenChallengeTag 17

Ich habe einfach nicht die Geduld und die Skills dazu einen Kürbis zu schnitzen – ich breche mir ja bereits jedes Mal einen ab, wenn ich auf die Idee komme mit Kürbis zu kochen…

Außerdem gab es schon letztes Jahr einen ähnlichen Eintrag zu dem Thema und die Story hinter den Kürbislaternen sollte eigentlich jedem bekannt sein. Darum werde ich auch dazu nichts sagen. Doch dank einiger englischsprachiger YouTuber bin ich auf ein sehr schönes DIY gestoßen, welches ich euch nicht vorenthalten möchte:

Da es hier bei auch um Lichter geht, habe ich mir außerdem gedacht dass dieses DIY doch irgendwie zum heutigen Tag passt. Außerdem kann man hier auch wunderbar batteriebetriebene Teelichter/Kerzen für nutzen, so das auch jemand mit Feuerphobie – also meine Wenigkeit – kein Problem damit hat diese Lichter zum leuchten zu bringen.

Aktuell hatte ich zwar noch nicht die Zeit um mich an dieses DIY zu setzen, aber sobald ich dies nachgeholt habe, gibt es auch hier wieder ein paar Fotos auf Instagram zu sehen.

 

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 17. Oktober 2015 in Challenge, Halloween, Handgemachtes und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Sieht echt cool aus. Habe zwar gerade einen Kürbis ausgehöhlt, aber das sieht auch echt cool aus.
    Guck doch mal bei uns vorbei, wir würden uns freuen!
    Passend zum Thema: https://liindii.wordpress.com/category/lifestyle/
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: