4. Tüchen: Index

christmasbooks_3115354bWie bei vielen anderen Dingen gibt es auch bei den Büchern eine Index Liste. Diese Liste besteht aus Büchern, die in Deutschland verboten oder nur einem Erwachsenen zugänglich sind.  Ein komplettes Verzeichnis aller Bücher auf dem Bücherindex  ist in den Weiten des Internets nicht zu finden, weil eine solche Veröffentlichung juristisch gesehen heikel wäre, sie könnte als Werbung für diese Bücher aufgefasst werden. Es ist aber kein Problem, sich bei Jugendschutzorganisationen, in Bibliotheken oder bei der BPjM über verbotene Bücher zu informieren.

So weit so gut. Nun wollt ihr sicher wissen was ich von dem „System“ des Index halte. Dies ist ganz schnell beantwortet, denn ich halte die Existenz dieses Indexes durchaus für sinnvoll. Und ich finde auch gut, das Bücher wie Mein Kampf von Hitler in Kategorie B, also den grundsätzlich verbotenen Büchern, gehört.
Ich habe allerdings seit meinem 14. Lebensjahr einen Bücherwunsch, der in Deutschland auf dem Index steht. Die Rede ist von Das Buch Noctemeron – vom Wesen des Vampirismus. Dieses Buch wird in Kategorie A, also als jugendgefährdend, eingestuft. Das hieß also für mich: Suchen bzw. warten bis zum 18. Geburtstag. Nichts desto trotz, sagte mir damals mal jemand, als ich angefangen habe mich mit dem Thema Vampirismus auseinander zu setzen,  ich müsse das lesen. Da ich damals kaum etwas über Vampirismus wusste und das schon da auf dem Index stand, dachte ich mir dass dies wohl das Buch sei, nachdem ich suchen würde.

Schließlich wurde mir die Vampyr Szene damals als geheim und verschwiegen – ja fast schon wie eine Art Kult oder Sekte verkauft. Wenn ihr den Blogbattle Eintag zum Thema Blut gelesen habt, dann werdet ihr merken, dass ich heute ein völlig anderes und klareres Bild von der Vampyr Szene und Vampirismus habe. Dennoch suche ich nach wie vor nach diesem Buch.

Warum? Einfach um es zu haben und ich bin nach wie vor neugierig, was ich denn da „so tolles“ verpasse, wenn ich es nicht lese. Der fortsetzende Band Die dunklen Künste. Ist übrigens nicht mehr auf dem Index und befasst sich mehr schlecht als recht mit der schwärzesten der schwarzen Magie. Dementsprechend wenig erwarte ich vom Vorgänger…

Und trotzdem bleibt die Neugierde! Es ist manchmal echt zum Mäuse melken!

otyd0mjlpfu

Wer an diesem etwas anderen Adventskalender teilnehmen möchte, der kann das gerne tun. Auch das Bild oben kann dafür verwendet werden. Wichtig ist nur, das dieser Post mit eurem “Türchen” Nummer 1 verlinkt ist. Einfach auf den blauen Button klicken, Link einfügen und schon ist euer eigener Post verlinkt. Wer möchte, der kann mir auch ein Kommentar hier ↓ oder bei Facebook hinterlassen.

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 4. Dezember 2015 in Adventskalender, Bücher und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: