9. Türchen: Lieblingszitat

christmasbooks_3115354b

Das wahre Reich der Magie ist die Nacht, denn dann wachsen wir an der Macht. Mit jeder Mondphase, fühlen und wissen wir, dass es mehrere komplexe Rhythmen der Macht gibt, gebunden an ihre Phasen. Wenn sich das Rad des Jahres dreht, fühlen wir die wilden Zeiten, die Höhen und Tiefen der Macht.
(Vampire Codex von Michelle Belanger)

Wie man sehen kann, kommt das Zitat aus dem Vampire Codex von Michelle Belanger, den es eigentlich nur in englischer Sprache gibt, aber ich hab mir mal die Mühe gemacht das Ganze für mich zu übersetzen. Warum? Weil ich finde, dass sich einige Leute mal ein paar Dinge daraus zu Herzen nehmen sollten. Ich denke nämlich, dass das zu einem besseren Benehmen führen kann.

In wie weit man das Buch als ernsten Ratgeber einstuft oder es doch eher als Vorlage für Tischrollenspiel und LARP oder sonst was nimmt, bleibt jedem selbst überlassen und auch ob man für das Buch Geld ausgibt. Denn es gibt eine kostenlose und legale PDF Datei zum Downloaden. Diese ist allerdings natürlich eine abgewandelte und gekürzte Version des Buches, welches sich ehrlich gesagt tatsächlich in meinem Besitz befindet.

Einige von euch dürfte das nicht weiter wundern, da ich ja kein Geheimnis daraus mache, dass ich die Themen Vampirismus und auch Energiearbeiten, unheimlich interessant finde. Und daher vervollständigt das Gute Stück meine kleine Sammlung zu dem Thema ^^

Wie gesagt handelt es sich nicht nur um ein Buch, welches es nur in englischer Sprache gibt, nein es ist auch sehr speziell, weshalb es mich einerseits wundert, dass ich gerade hier eines meiner Lieblingszitate her kommt. Das zweite kommt aus dem Roman Hölle, welches ich in der Rezension ba430-31e7dkmmahl-_sl500_auch schon niedergeschrieben habe:

Du hast zwei Tage,
um die Prüfung zu bestehen.
Besser, du bestehst sie.
Sonst müssen wir dich töten.
Gonko, der Clown

Das Buch gehört nach wie vor zu den besten Horror-Thrillern, die ich je gelesen habe, nur habe ich es zu meiner Schande noch nicht geschafft mir das Gute Stück ins Regal zu stellen. Das müsste ich eigentlich auch mal demnächst machen, denn irgendwie habe ich echt Lust das Ganze nochmal zu lesen ^^

Worum es hier geht, könnt ihr in der gerade erwähnten Rezension nachlesen – und seid da etwas nachsichtiger mit mir, dass war eine der ersten die ich geschrieben hab.

otyd0mjlpfu

Heute wars mal kurz und bündig zum 10. Türchen und wie immer gilt: Wer an diesem etwas anderen Adventskalender teilnehmen möchte, der kann das gerne tun. Auch das Bild oben kann dafür verwendet werden. Wichtig ist nur, das dieser Post mit eurem “Türchen” Nummer 1 verlinkt ist. Einfach auf den blauen Button klicken, Link einfügen und schon ist euer eigener Post verlinkt. Wer möchte, der kann mir auch ein Kommentar hier ↓ oder bei Facebook hinterlassen.

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 9. Dezember 2015, in Adventskalender, Bücher. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: