Anime Challenge: Sache die viele Anime gemein haben

cooltext117614132246700

Tag 50

Zum heutigen Challengethema kann ich nur eines sagen: Strand! Denn in nahezu jedem Anime, den ich bis jetzt gesehen habe gibt es mindestens eine Folge, in der die Charaktere an den Strand fahren. Wie z.B. die Mädels hier aus dem Anime K-On!:

In dem Anime geht es eigentlich um die Schulband bzw. den Musikclub der High School, auf die die Mädchen gehen und die Tatsache, das Yui (zweite von rechts) in diesem Club den Part der Gitarristin übernommen hat, aber weder Noten lesen noch irgendwie Gitarre spielen kann. Da ist es dann auch selbstverständlich dass die Truppe in den Schulferien an den Strand fährt um dort zu üben… ja ne ist klar!?

Ja selbst im Anime Another, der von Fans wie von Kritikern als Anime Variante von Final Destination betitelt wird, fahren die Schüler an den Strand und so viel werde ich jetzt verraten: Auch hier wird der Haupthandlung des Anime strikt nach gegangen, sprich auch in dieser eigentlich fröhlichen Situation wird gestorben…

Das ist übrigens auch so ne Sache, die mich an diesen Strandbesuchen teilweise echt nervt: in den Anime gehen die Leute an den Strand um genau das zu machen, was sie vorher auch die ganze Zeit getan haben, nur mit den Unterschied, dass zwischendurch mal mit nem Wasserball geworfen und Melone gegessen wird…

Ich selber meide Strände ja so gut es geht (viel zu viel Sonne und viel zu wenig Schatten, außerdem kann ich nicht schwimmen), aber ich hätte glaube ich weit besseres vor, als die wirklichen Strandaktionen nur nebenbei zu machen. Ich meine sogar in Kaichou wa Maid-sama! wird ziemlich schnell klar, das der Strandausflug des Maid Cafés nicht zum Vergnügen ist, sondern weil die Mädchen da arbeiten sollen. Und was passiert wenn man Mädels in Bikinis ein paar Schürzen umhängt?

Richtig! So kann man aus einem FSK6 Anime schnell etwas basteln, was auf den ersten Blick aussieht wie ein Anime aus dem Erotik Bereich (dabei ist der Anime aus dem Genre Comedy Romance). Die meisten Strandbesuche hat übrigens der Anime Detektiv Conan, was bei der Episodenanzahl von 900 Stück auch kein Wunder ist. Ich kann euch allerdings nicht sagen, wie oft Conan und seine Freunde bzw. er mit Familie Mori am Strand waren und dort irgendwelche Kriminalfälle gelöst haben, nach dem 5. Mal habe ich nämlich aufgehört zu zählen…

Absolut den Vogel abgeschossen hat aber die Strohutbande aus One Piece! Ich meine, das sind Piraten, die sind ständig auf dem Meer unterwegs, haben überwiegend Karibik Wetter und trotzdem machen die doch tatsächlich einen Strandurlaub und zwar in dem Fall einen richtigen. Ich mein wtf? Und ja, wer es bis hier noch nicht bemerkt hat: Egal wie sehr diese Strandbesuche zum japanischen Denken bzw. zum Konzept vieler Anime gehören, mir gehen diese meistens gehörig auf den Senkel!

Ich könnte diese Liste jetzt fas ewig weiter führen – oder zumindest so lange bis ich alle Anime durch habe, die ich bereits geschaut habe, aber das lasse ich mal lieber! Dieser Beitrag ist eh schon lang genug und das Thema dürfte damit auch ganz klar abgefrühstückt sein.

Und ja, ich weis dass es noch mehr gibt, was viele Anime gemein haben, aber auch darauf will ich aufgrund der Länge erstmal nicht weiter eingehen. Ihr könnt mir ja gerne ein Kommentar da lassen, was euch noch so zu diesem Thema einfällt ^^

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 15. April 2016, in Anime Challenge. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: