#‎365LifestyleLolitaChallenge‬: Die 15. Woche (Tag 101 – 107)

Heute geht es ohne große Umschweife in die Lolita Challenge, also viel Spaß bei Tag 101 – 107 der

3915e-365lolitachallenge

Tag 101: fotografiere etwas was du gezeichnet hast.
Das wird schwierig, denn wie ich an anderer Stelle schon erklärt habe, zeichne ich nicht mehr – abgesehen von den Zeichnungen von Klamotten Entwürfen. Diese fotografiere ich allerdings recht selten, da das Ergebnis meist ein wenig anders aussieht und ich auch nicht möchte, dass ich einfach so kopiert werde. Eine Ausnahme habe ich aber am 23. März 2015 gemacht. Da habe ich die erste Entwufzeichnung für den Mantel meines Hamsters online veröffentlicht:

Und auch hier ist die Umsetzung in der Realität am Ende ein wenig abgewandelt worden.Nicht nur, dass er im Desing quasi gespiegelt worden ist, nein am Mantel hängen inzwischen ein paar Ketten und er hat eine Kapuze ab bekommen. Außerdem gibt es auch eine passende Armstulpe zum Mantel, für die ich keinen Entwurf zuvor gezeichnet habe… Leider gibt es kein Foto, wo man den Mantel an sich gut erkennt bzw. wo der mal im Ganzen drauf ist. Aber die Abweichungen zur Zeichnung erkennt man nach wie vor hier am besten drauf:

DSCN0355

Tag 102: erstelle eine Wunschliste an Blumen die du im Garten pflanzen würdest.
Über diese Aufgabe  habe ich mich komischerweise wirklich extrem gefreut und das obwohl ich keinen grünen Daumen habe und bei mir selbst Kakteen eingehen! Dennoch habe ich seit Jahren eine Art Blumenwunschliste. Diese ist allerdings nicht für Gartenblumen gedacht, sondern eher für eine grüne Balkongestaltung. das kommt wahrscheinlich daher, dass ich nun schon über einige Jahre hinweg einen Garten hatte in dem meine Mom auch immer dafür sorgte, dass meine Lieblingsblume – die Malve – vorhanden war.

Zu der Wohnung von meinem Hamster und mir gehört allerdings „nur“ ein Balkon und da werde ich keine Malven pflanzen können. Dafür kann ich mir den Traum von einer kleinen Kräutertruhe erfüllen. Wie ich diese allerdings genau umsetze und welche Kräuter da rein kommen, werde ich allerdings erst noch entscheiden, wenn ich die richtige Kiste dafür organisiert habe. Wie das Ganze aussehen kann, zeigt euch aber schon mal folgendes Foto aus dem DaWanda Shop Kistenjack:

Das man den Balkon als Grün- und Anbaufläche übrigens gerne mal unterschätzt, zeigt einem folgendes Video, welches ich mir als Beispiel nehme für die zukünftige Begrünung unseres Balkons:

Ich bin zwar wie gesagt eigentlich alles andere als eine gute Gärtnerin, aber ich will es trotzdem mal versuchen ^^“

Tag 103: empfehle einem Freund einen Film.
Wenn ihr euch die Liste an Filmen anschaut, die ich hier im Blog habe, werdet ihr ganz schnell bemerken das ich eben vor allem Vampirfilme schaue. Warum ich das mache, habe ich schon zu genüge in meinem Blog erzählt. Die verlinkten in der Liste habe ich schon hier im Blog vorgestellt und kann alle mehr oder weniger empfehlen.

Soll es ein Vampirfilm sein, der in gewisser Weise zum Lolita Thema passt, würde ich definitiv Interview mit einem Vampir empfehlen. Ansonsten hat es mir der Film ヴァンパイア (Vampire) gerade besonders angetan! Dieser Film passt zwar nicht ins Lolita Thema, hat aber eine Ästhetik, die mich absolut anspricht!

Ich habe diese beiden Filme allerdings schon sämtlichen Freunden, Bekannten und auch meinen Lesern hier empfohlen. Daher wird es schwierig das jemandem zu empfehlen… und mein Hamster mag uz Zeit eher Trash-Filme, die noch nicht mal mehr trashig sind, sondern einfach nur noch schlecht. Ich bin schon gespannt darauf, wie es wird, wenn er mit mir „Vampire Girl vs. Frankenstein Girl“ schaut… der Film steht in meiner Liste, was bedeutet das ich den irgendwan rezensieren werde, aber bis jetzt habe ich mich noch darum gedrückt, denn ich bin alles andere als ein Fan von dem Film … o.O

Tag 104: Erstelle ein Outfit mit deinem neuen Kleid.
Nach dem ich mir im Januar das Angelic Pretty Carnival OP in schwarz gekauft habe (secondhand), habe ich mir kein weiteres Kleid mehr gekauft bis jetzt. Immerhin muss ich wirklich sehr sparen, bis ich mir was neues leisten kann und darum nähe ich auch so viel selber, das ist z.T. echt günstiger…

Was ich mir allerdings gekauft habe war der Tardis Rock von Fanplusfriend, in den ich mich verliebt hatte. Leider habe ich noch keine richtig passende Bluse, die kommt erst nächsten Monat dran, aber ich hab mein bestes versucht un ein akzeptables Outfit zu erstellen:

wp-1460801825324.jpg

Tag 105: Teile das Kleid, das du aktuell verehrst.
Momentan sind es neben dem Silent Moon Print (1.Bild) von Moi-même-Moitié, welches ich wohl auch noch verehren werde wenn ich es endlich besitze, noch zwei weitere. Und zwar einmal ein JSK mit Table Ornament Print von den neuen Moitié Desigs (2. Bild) und das Vampire Nocturne Kleid von Alice and the Pirates (3. Bild).

 

Tag 106: Schreibe warum du deine Lieblingsmarke liebst.
Es sind inzwischen tatsächlich 3 Marken, die ich absolut toll finde! Warum ich Moi-même-Moitié toll finde, habe ich bereits in der 9. Woche der LLC erklärt. Mana (Moi dix Mois und Malice Mizer) war eines der großen Vorbilder die ich hatte, als ich den Lolita Stil für mich entdeckt habe.

Der Lolita Stil ist übrigens genau wie der Victorian Goth oder Steampunk Stil, einer der wenigen Stile, die ich für mich entdeckt habe, ohne vorher musikalisch beeinflusst worden zu sein. Auch wenn meine Stilvorbilder alles Musiker sind! Das ist mir aber erst im Nachhinein klar geworden, als ich genauer drüber nachdachte…

Die beiden anderen Marken die ich absolut liebe sind Victorian Maiden und Innocent World! Und das aus dem einfachen Grund, dass beide Marken eher auf schlichte Eleganz setzen. Ich weis, diese schlichte Eleganz nennt sich stilistisch „Classic Lolita“, ich möchte aber dennoch behaupten, dass ich den Stil eher selten trage. Das kommt vorwiegend daher, dass ich auch beim schlichten Stil die Farbe Schwarz favorisiere und damit schaffe ich es immer wieder auch aus Classic Lolita einen Gothic Lolita oder Kuro Lolita Stil zu machen.

Auf die genauen Stile gehe ich aber ein anderes Mal ein, der Grund warum ich die Marken mag, dürfte jetzt ja auch schon klar sein.

Tag 107: Schlage ein Lolita Valantine für jemanden aus deinem Land vor.
Ich habe zwar schon öfter versucht anderen zu helfen, in dem ich einfach mal nach potentiellen Partnern für diejenigen gesucht habe, aber wirklich zu einem Ergebnis hat das nie geführt. Darum suche ich lieber für mich selbst, was das Thema angeht. Außerdem bin ich inzwischen der Meinung, wenn ich jemandem etwas vorschlage, dann ist dieser Vorschlag mit Vorsicht zu genießen. Schließlich habe ich was die Liebe angeht sowieso eine eher selten (und gesellschaftlich schon gar nicht) vertretene Einstellung, wie man an meinem Black Flirt Profil erkennt (oder auch wahlweise an dem von meinem Hamster).

Von daher schlage ich für diese Aufgabe lieber niemanden vor ^.~

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 17. April 2016 in Lolita, Persönliches und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: