Anime Challgenge: bester Soundtrack

cooltext117614132246700Tag 53

Ich hab schon bei Audiosurf gesagt: „schenke einem auditiven Menschen kein Musikspiel! Das wird gesuchtet!“ Und gerade wenn man dann auch noch so Musik begeistert ist wie meine Wenigkeit… darum ist es für mich nahezu unmöglich mich hier und jetzt für einen einzigen Soundtrack zu entscheiden!

Und darum erwähne ich jetzt meine aktuellen Lieblingssoundtracks, die sich allerdings hin und wieder auch mal ändern können. Desweiteren sind die jetzt auch nicht ausschließlich aus Anime, sondern auch aus Spielen, denn auch diese haben teilweise echt geniale Soundtracks.

1. Shiki (屍鬼):
Zu diesem Horror Anime, werde ich an späterer Stelle dieser Challenge noch etwas ausführlicher schreiben, darum gibt es ganz einfach den Soundtrack auf die Ohren ^^

Und da ihr mich eigentlich schon kennen solltet (bis auf die, die neu hier gelandet sind), dürftet ihr wieder mal merken, dass der Soundtrack schön schaurig ist und genau das finde ich an vielen Soundtracks toll!

2. Alice Madness Returns:
Zum Thema „schön schaurig“ kommen wir auch gleich zu einem Game Soundtrack und zwar zu einem meiner liebsten Spiele Alice Madness Returns, durch dass ich das Stichwort „morbide Ästhetik“ einführen konnte ^.~

3. Ghost in the Shell Stand Alone Complex O.S.T. 2:
Bei einer Aufzählung von genialen Soundtracks darf meiner Meinung nach Ghost in the Shell nicht fehlen! Von diesem Anime gibt es mehrere geniale Sountrackalben, für mich persönlich hat der SAC 2 Soundtrack aber den meisten emotionalen Wert und darum steht immer noch an der Spitze dieser Soundtrackalben!

4. Final Fantasy VII Advent Children:
Generell könnte ich jetzt sämtliche Final Fantasy Spiele und deren Soundtracks hier auflisten, da die allesamt total genial sind. Da es sich aber um eine Anime Challenge und keine Game Challenge handelt, steht der Soundtrack stellvertretend für alle FF Soundtracks! Außerdem ist mit dem 2. Punkt schon ein Spielesoundtrack in der Liste enthalten, das reicht schon!

5. Dragon Ball Z vol.2:
Darauf hat mich mein Hamster gebracht, denn wir gehören beide zu der Generation die nach der Schule im Nachmittagsprogramm von RTL2 noch Anime schauen konnten. Dragon Ball Z war allerdings einer der wenigen Anime, die erst abends lief und weil ich den Anime immer mit meiner Mom zusammen geschaut habe, hat auch dieser Soundtrack einen besonderen emotionalen Wert für mich. Und ja, dieser Soundrack ist komplett auf Deutsch, da es zu der Zeit, als der raus kam noch recht unüblich war, wenn der Soundtrack zum Anime nicht übersetzt worden ist bzw. für den deutschen Markt wurde z.T. auch ein ganz eigener Soundtrack raus gebracht…

So ich glaube das reicht fürs erste an Soundtrack ^.~

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 13. Mai 2016, in Anime Challenge, morbide Ästhetik, Musik. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: