#‎365LifestyleLolitaChallenge‬: Die 22. Woche (Tag 150 – 156)

Ich weis für heute kommt der Beitrag zur LLC recht spät, aber das kommt daher, dass mein Hamster und ich am Wochenende auf der ChisaiiCon in Hamburg waren und wir erst jetzt wieder daheim sind und ich mich erst jetzt an den Blog setzen konnte. Zur ChisaiiCon komme ich aber in einem extra Post noch einmal.

3915e-365lolitachallenge

Darum wünsche ich euch erst einmal viel Spaß mit der Challenge und den Tagen 150 -156:

Tag 150: gib deinem Raum einen frischen Duft
Am 30. Mai, also genau an dem Tag, an dem diese Aufgabe angesetzt war, habe ich einen auf Hausfrau gemacht und habe nicht nur unser Bett frisch bezogen, sondern auch mal ordentlich durchgelüftet bzw. danach auch noch ein Räucherstäbchen an gemacht und so unserer Bude einen netten Patchouli – Rosenduft verliehen ^^

Tag 151: fotografiere deine liebste Lolita Tasche
Das erinnert mich daran, dass ich den „Whats in my Bag“ Tag nochmal neu machen wollte, denn die Tasche, die ich damals hatte, besitze ich nicht mehr. So eine richtige Lolita Tasche besitze ich aber nicht…. oder noch nicht, denn wenn ich mir bald keine kaufe, dann werde ich mir wohl selber eine nähen, die dann ähnlich wird wie die Tasche, die rechts zu sehen ist.

Bei solchen Sachen bin ich keine typische Frau, denn ich hasse es, wenn ich gefühlte 10 tausend Taschen habe, von denen ich dann generell nur 3 benutze. Also bin ich bei Taschen fast genau so kritisch wie bei Schuhen: Gefällt sie mir nicht zu 100% wird sie nicht gekauft!

Tag 152: Bewundere die Details eines Kleides das mehr als 100 Jahre alt ist.
Habe ich euch schon mal erzählt, dass ich im Urlaub vor 2 Jahren im Hamburg Museum war? Da gab es nicht nur Dinge zu sehen, die in der Geschichte Hamburgs eine große Rolle gespielt haben, sondern auch einen gesamten Bereich zum Thema Mode, die in Hamburgs Vergangenheit eine Rolle gespielt hat. Da gab es auch richtige viktorianische Kleider zu bewundern – und ehrlich gesagt, fand ich diesen Bereich mitunter am interessantesten. Hier unten seht  ihr mal zwei Beispiele. Von dem Kleid, welches ich am schönsten fand, habe ich jetzt kein Foto gefunden….

Mehr Infos zur Ausstellung und dem Hamburg Museum gib es hier.

Tag 153: schenke dir Blumen.
Ich schenke mir garantiert keine Blumen, außer es sind Plastikblumen! Denn echte Blumen gehen bei mir häufig und wenn, dann recht schnell ein. Außerdem habe ich auf der Con gestern einige Inspitationen Sammeln können, was man so alles mit Plastikblumen basteln kann. Außerdem habe ich spätestens seit einem Video (siehe unten) von breedingunicorns so oder so vor, mir mal einen Blumenhaarreif zu basteln.

Ganz unabhängig davon, dass wir nicht bald Weihnachten haben, sondern wir uns im Sommer befinden, finde ich die Idee einfach toll! Und ich werde die bestimmt auch irgendwann mal umsetzen – nur halt mit Plastikblumen und weniger weihnachtlich ^.~

Tag 154: desinge ein Outfit basierend auf einer Uniform.
Bei dieser Aufgabe könnte man nun rätseln, ob eine militärische oder eine Schuluniform gemeint ist. Bei letzterem habe ich passend zur Eingangs angesprochenen  ChisaiiCon, dieses Outfit schon vor ein zwei Jahren erstellt. Genauer gesagt zur ChisaiiCon 2014. Das Bild von damals habe ich euch auch schon gezeigt, welches ihr in dem Blogeintrag „Lolita zur ChisaiiCon“ sehen könnt.

Wenn andere Uniformen gemeint sind, dann eignet sich wahrscheinlich der Sailor Lolita Stil am ehesten für ein solches Outfit, da hier sehr häufig maritime Themen im Vordergrund stehen. Als ich anfing mich für die Lolita Mode zu interessieren, wollte ich auch unbedingt ein Sailor Lolita Kleid haben. Aber heute hat sich das eigentlich so ziemlich erledigt, obwohl ich nach wie vor einen Schnitt sehr schick finde,der vor allem bei dem Stil Anwendung findet und vielleicht setze ich den Schnitt auch mal für ein Kleid im Gothic- oder Kuro Lolita Stil um.

Damit ihr wisst, von welchem Schnitt ich rede, ist hier einmal die Frontansicht davon:12013030

Tag 155: finde eine Bastelanleitung, die du für ein Outfit nuzen kannst.
Diese Aufgabe habe ich theoretisch schon bei der Aufgabe mit den Blumen beantwortet. Jedoch gibt es noch eine ganze Menge mehr Dinge, die man für ein Outfit basteln könnte. Fürs Mera Luna zum Beispiel wird es bei meinem Hamster und mir sehr Steampunklastik und da müssen wir noch einiges für unsere Outfits basteln.

Wenn es so weit ist, werde ich euch sicher ein paar Bilder zeigen. Entweder hier im Blog oder auf Instagram.

Tag 156: höre dir ein altes Lieblingslied an
Das ist eine extrem schwierige Aufgabe für jemanden wie mich, der wirklich sehr begeistert von Musik ist. Und vor allem weil ich auch noch viel Oldschool Gothic Rock höre… doch passend zur LLC fallen mir da als erstes zwei Bands ein, die ich mir anhören könnte bzw. mir auch nach einiger Zeit der Auflösung immer noch höre. Ich rede hier natürlich von Moi dix Mois und Malice Mizer, die ich beide bereits in meinem Blog vorgestellt habe.

Und da meine beiden absoluten Lieblingssongs vor etwa 10 Jahren bei YouTube hochgeladen wurden, denke ich dass die beiden Songs alt genug sind um für diese Aufgabe gültig zu sein.

Ich denke hier wird einem auch klar, warum ich vor allem ein Fan von Moi-meme-Moitie bin. ^^

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 5. Juni 2016, in Challenge, Lolita, Mädchenkrams, Persönliches. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: