Anime Challenge: Anime der dieses Jahr erschienen ist und der noch erscheint

cooltext117614132246700Tag 57 & 58

Ja, ich habe schon wieder zwei Tage zusammen gepackt, weil sie sich gut ergänzen. Das Ganze hat mehrere Gründe. Zunächst einmal weil ich immer noch einen Tag hinterher hänge und der zweite Punkt ist, dass diese Challenge zwar schon zur Hälfte durch ist, aber dennoch bis 2017 weiter geht, wenn ich das Tempo weiter bei behalte. 100 Fragen/Aufgaben sind zwar schön un gut, aber so allmählich wird mir das hier auch zu lang…

Aber genug davon, widmen wir uns der gestellten Aufgabe! Diese ist für mich nämlich gar nicht so einfach, da ich selten auf dem neuesten Stand bin, was die Anime Veröffentlichungen angeht. Außerdem sind wir gerade mal in der Mitte des Jahres und da können noch eine ganze Menge Anime raus kommen.  Darum habe ich von letztgenannten heute keinen für euch.

Dafür habe ich aber gleich zwei Anime, die 2016 raus gekommen sind und die gleich meine Aufmerksamkeit erregt haben bzw. die mich gleich begeistert haben.  Der erste Wäre Saijaku Muhai no Bahamut:

Die Geschichte des 12-teiligen Anime handelt vom ehemaligen Prinzen des Reiches Arcadia, Lux, welches jedoch in einer Revolution vor fünf Jahren gestürzt wurde. Als Lux versehentlich in einem Badesaal den Schlafbereich für Frauen betritt und hierbei die neue Prinzessin Lisesharte nackt sieht, entfacht er nicht nur ihren Zorn, sondern befindet sich prompt auch in einem Drag-Ride-Duell mit ihr. Bei Drag-Rides handelt es sich um alte gepanzerte Waffen, die in Ruinen auf der Welt verteilt gefunden wurden. Nach seinem Duell mit Lisesharte, beginnt Lux – mehr oder minder freiwillig – eine reine Frauen-Akademie zu besuchen, welche Adlige zu Drag-Rittern ausbildet.

Der Zeite Anime, der mich gleich mit dem Opening mit gerissen hat, ist die 13-teilige TV Adaption von Ajin:

Der Anime Ajin, der auch unter Ajin: Demi-Human bekannt ist, handelt von Kei, der eines Tages in einen tödlichen Autounfall verwickelt wird. Als seine Wunden innerhalb von Sekunden verheilen, ist klar: Kei ist kein Mensch, er ist ein Ajin und damit unsterblich. Die ersten unsterblichen Menschen wurden auf einem Kampffeld in Afrika eingesetzt. Später wurden diese als Ajin, oder auch Demi-Human, bekannt gegeben. Und so kommt es zu einer rasanten Flucht vor den Behörden, die grausame Experimente an diesen Ajin durchführen wollen. Kei weiß nicht, wo ihm der Kopf steht, denn man möchte ihm sein Geheimnis entreißen: Das Geheimnis der Ajin.

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 10. Juni 2016, in Anime Challenge. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: