Anime Challenge: Subs oder Dubs?

cooltext117614132246700Tag 72

Wer sich ein wenig unter den Anime Fans umhört, der wird sicher früher oder später auf die immerwährende Diskussion über Subs oder Dubs, stoßen. Wer es noch nicht weis, Subs sind Untertitel und mit Dubs sind synchronisierte Anime/ Filme gemeint.

Gerade in der deutschsprachigen Anime Szene geht verstärkt die Meinung um, dass die deutsche Synchronisation von Anime grundsätzlich schlecht ist und so werden diejenigen, die das anders sehen schnell abgestempelt – als keine wahren Anime Fans. Zumindest kommt mir die Situation so vor.

Und nun dürfte ich mich unbeliebt machen. Denn ich finde beides gut, also sowohl Subs als auch Dubs. Außerdem finde ich auch die deutsche Synchronisation meistens gar nicht so übel. Das kann aber auch gut und gerne daran liegen,  dass ich mir Anime, die ich mir mit Dubs angeschaut habe entweder gar nicht oder erst wesentlich später noch mal mit Subs anschaue.

Ich kann aber auch verstehen, warum warum die, die ausschließlich Dubs schauen selten als Anime Fans ernst genommen werden. Schließlich ist es leider nach wie vor so, dass nur ein Bruchteil der Anime die auf den Markt kommen auch eine deutsche Synchronisation bekommen. Wer also ernsthaft an Anime interessiert ist, der hat früher oder später keine andere Wahl als auch Subs zu schauen.  

Mein Fazit von dem Ganzen: Theoretisch macht es keinen Sinn sich gegenseitig zu bekriegen. Was man bevorzugt ist Geschmackssache. Und wie ich schon sagte, ich selbst mag beide Varianten. 

Das Einzige was ich albern finde ist der Versuch mit subted Anime Japanisch zu lernen. Man kann damit zwar eine Hand voll Phrasen lernen, aber für einen alltäglichen Sprachgebrauch sind die selten zu gebrauchen. 

Doch ich will nicht völlig vom Thema abweichen und frage daher euch, wie ihr das so seht mit den Subs und Dubs. Also schreibt es mir doch in die Kommentare ^^

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 25. August 2016, in Anime Challenge. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: