GAMERS – Level 3: unterschätztes Game

xbox-clipart-1

Dieses Mal hab ich ein Spiel, welches an sich schon aus einem Genre kommt, welches in meinen Augen sehr speziell ist. Ich spreche von einem Spiel aus dem Genre Visual Novel, einem Genre das man wirklich mögen muss um Spiele daraus toll zu finden. Denn wie der Name des Genres schon sagt, ist man eigentlich nur am lesen…  und ja, ich bin auch der Meinung, dass Spiele aus dem Genre die Bezeichnung „Spiel“ nicht wirklich verdient haben.

Umso erstaunter war ich von mir selbst, als mir Vlad the Impaler als erstes in den Sinn kam für heute. Das knapp nen Euro teure Visual Novel dreht sich ganz um Vlad dem Pfähler – oder eher Dracula. Und wer mich kennt, der weis das ich diese Thematik sehr interessant finde. Vor allem in der Zusammenstellung wie es hier geboten wird. Denn das Ganze erinnert mich stark an Pen&Paper Spiele, denn den Charakter den man spielt, baut man ähnlich auf wie eben beim Tischrollenspiel.

Weitere Pluspunkte sind für mich der Soundtrack, der einen Stimmungsvoll durch Istanbul führt, auf der Suche nach dem Bösen versteht sich, also ist der Soundtrack an sich auch recht düster gehalten. Desweiteren gefällt mich die Schwarz-Weiß Optik, ebenso gut. Diese drei Punkte sind es auch, die das Spiel sehr interessant machen, also Story, Artwork und Sound.

Das Spiel ist nach einmaligem durchspielen recht kurz und das weis es wohl auch selbst, denn es hält einen dazu an, nach dem Ende nochmal von vorne zu beginnen, um die anderen Wege, die man gehen kann, zu gehen (und die 30 Steam-Errungenschaften zu komplettieren). Manch einem kann der Euro dafür vielleicht immer noch zu viel sein, aber ich sag mal so: Es gibt auch genug Steam Sales um das wirklich günstig zu schießen. Ich selbst habe mir das Spiel auch in nem Sale geholt, als es stark reduziert war – manchmal spare also auch ich wo ich kann ^.~

Und wer jetzt verunsichert ist, hier ist einmal der Trailer dazu:

Meine heutige Frage an euch: Was haltet ihr von dem Spiel oder dem Genre? Schreibt mir das gerne in die Kommentare! 

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 3. Dezember 2016, in Alltagsschwarz, Challenge, Games. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: