GAMERS – Level 6: Nervigster Charakter

xbox-clipart-1
Ich glaube jeder, der Zelda kennt, und gespielt hat, der kann sich denken was heute kommt. Nämlich das überall bekannte und zugleich gehasste „Hey, Listen!“ von der nervigsten Elfe bzw. Fee der Welt, Navi! Selbst meinem Hamster geht dieser kleine Leuchtfloh, welcher Link in Ocarina of Time begleitet, auf die Nerven und er hat meines Wissens nach dieses Spiel bis heute nicht angefasst.

Wer wie mein Hamster nicht weis, wie Link zu dieser kleinen Fee gekommen ist, dem erkläre ich es kurz: Link hat es dem Der Deku-Baumzu verdanken, dass Navi ihn im oben genannten Spiel begleitet. Der Baum schickt sie nämlich zu Link, um ihn aus seinem Schlaf zu wecken und zum Baum zu bringen. Daraufhin begleitet sie Link, um ihm zu helfen, die Welt zu retten. Gegen Ende des Spiels verlässt sie Link durch ein Fenster in der Zitadelle der Zeit, was sich später in Twilight Princess als Eingang zum Zeitschrein herausstellt.

Dadurch dass Navi dem Spieler wirklich penetrant die Tipps des Spiels um die Ohren hauen will, erlangte sie schnell und bei vielen den Ruf der nervigsten Fee in der Spielewelt. Doch dass sie nicht die einzige „nervende“ Begleitung von Link war, wissen wohl nur wirkliche Zelda Fans. In Majora’s Mask z.B. tritt Navi nicht als Begleiterin auf, sondern wird durch Taya ersetzt. Taya ist eine gelb leuchtende Fee und auch wenn sie sich angeblich unverschämter und aggressiver sein soll, als die eher ängstliche Navi, so ist sie längst nicht so nervig. Ein weiterer Begleiter, der sich ähnlich wie die beiden Feen verhält, ist Ezelo aus The Minish Cap. – Und trotzdem ist und bleibt Navi ungeschlagen.

Allerdings muss ich auch sagen, dass es seine Vorteile haben kann, ein nerviger Charakter in Videospielen zu sein, denn das führt zu einem Rum (zumindest in Navis Fall), der schon so manch lustige Videos wie folgendes nach sich zieht:

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 6. Dezember 2016, in Adventskalender, Challenge, Games. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: