Anime Challenge: Action, Fantasy, Romance und Horror

cooltext117614132246700

Dadurch, dass ich letzten Monat komplett mit der Anime Challenge ausgesetzt habe, packe ich die letzen 16 Anime zusammen. Denn wenn ich mich nicht verrechnet habe, bin ich dann Ende Januar endlich durch mit dieser Challenge. Wenn ich dann komplett durch bin, gibt es dazu noch ein kleines Fazit. Aber jetzt kommen wir erstmal zu den 4 Genres, zu denen ich euch heute jeweils einen Anime vorstelle:

Tag 85 – Action/Adventure Anime

Adventure Anime schaue ich laut meiner Anime Liste doch schon sehr oft und das obwohl mir diese Tatsache gar nicht so bewusst ist bzw. war. Daher habe ich eine ganze Menge zur Auswahl und habe dieses Mal einfach den Zufall entscheiden lassen, welchen Anime ich euch aus diesem Genre vorstelle. Und so wollte es der Zufall, dass ich euch heute einen der Anime, die meine Kindheit geprägt haben, nämlich モンスターファーム~円盤石の秘密~ aka. Monster Rancher.

In den 48 Folgen geht es um Genki, einem elfjährigen Videospiel-Fan. Besonders das Spiel „Monster Rancher“ hat es ihm angetan. Sein Traum ist es eines Tages selber der Trainer eines echten Monsters zu werden, wie in dem Spiel. Doch sein Traum soll schneller Wirklichkeit werden wie ihm lieb ist, denn durch die neueste Version des Spiels, die er sich natürlich sofort gekauft hat, als diese auf den Markt kam, wird er nach wenigen Spielzügen in das Spiel gezogen und befindet sich einige Augenblicke später im Kampf um einen Geheimnis Stein.

In diesem Kampf lernt er das Mädchen Holly und ihrem Einäugigen Monster Freund Suezo kennen und schlägt sich augenblicklich auf ihre Seiteund kämpft mit ihnen gegen die bösatrigen Dinos. Nach dem Kampf klären Holly und Suezo Genki über die Dinge in der Monster Rancher Welt auf. Der böse Moo versucht alle Monster unter seine Kontrolle zu bringen, entsendet deswegen seine bösen Truppen. Doch Holly und Suezo wollen das verhindern und den mächtigen Vogel Phönix wiedererwecken. Genki ist sich sicher, dass sich in seiner mitgekommen CD der Phönix befindet. Aber es erscheint nur ein kleines süßes Monster. Das er, nachdem die Dinos ein weiteres Mal in die Flucht geschlagen wurden, Mocchi nennt. Mit Holly und Suezo und dem neugewonnenen Freund Mocchi macht sich Genki auf, um dem Bösen das Handwerk zu legen. Aber sie sollten nicht lange nur zu viert bleiben. Tiger, der Sohn des Windes, Golem und Haki schließen sich der Gruppe an.

Tiger ist übrigens der blaue Wolf auf dem Bild oben und war damals als die Serie auf RTL II lief meine Lieblingsfigur! Nur mal so am Rande erwähnt ^^

Tag 86 – Fantasy Anime

Hier kann man ausgehend von meiner Gamer Challenge von Dezember, dass es doch einiges an Fantasy Anime gibt, die ich geschaut habe (Gerade weil ich doch ein großer Final Fantasy Fan bin). Aber irgendwie scheint das Gegenteil der Fall zu sein… So habe ich entweder nur Anime gefunden, die ich euch im Laufe dieser Challenge bereits vorgestellt habe oder Anime, die ich gar nicht so toll fand wie zum Beispiel Sword Art Online oder .hack//Legend of the Twilight . Eine der wenigen Ausnahmen war da Amnesia.

Doch obwohl ich das Spiel zu der Serie habe und ich das Opening total liebe, bin ich mit dem Anime selbstz noch nicht weit gekommen bzw. noch nicht durch und daher kann ich euch dazu nicht viel erzählen. Aber ich bin begeistert vom Zeichenstil und diesem Karten Thema, welches man im Opening schon erkennt. Alles in allem hat mich das Ganze sehr stark an Alice im Wunderland erinnert und darum habe ich überhaupt erst angefangen den Anime zu schauen. ^^“

 

Tag 87 – Romance Anime

Ich sag ja immer, dass ich mit Romance wenig bis gar nichts am Hut habe. Aber im Grunde genommen vergesse ich immer wieder gerne, dass die ganzen Magical Girl Serien überwiegend im Nebengenre auch „Romance“ haben. Das heißt Sailor Moon und co. zählen in gewisser Weise auch mit in dieses Genre. Zu den Anime, bei denen ich das Genre immer wieder vergesse bzw. ausblende, gehört auch  シュガシュガルーン (Sugar Sugar Rune).

Auf diesen Anime bin ich vor einigen Jahren wegen folgendem Bild, welches in einer AnimaniA Zeitschrift abgedruckt war, gekommen:

In dem Anime geht es um die zwei kleine Hexen, Chocolat und Vanilla, die Menschenwelt geschickt werden, um dort einen Wettkampf aus zu tragen. Dieser Wettkampf entscheidet, wer von den beiden die nächste Königin der Hexenwelt wird. Die Regeln sind einfach, die Beiden müssen dafür sorgen, dass die Jungen aus ihrer Schule sie mögen, ja im besten Fall verlieben sich diese in sie, damit sie deren Herzen in Kristalle verwandeln können. Wer die meisten Herzkristalle sammlet, gewinnt. Hört sich einfach an, oder?

Aber die Sache hat einen Haken! Denn weder dürfen die beiden als Hexen enttarnt werden, noch dürfen sie sich selbst verlieben. Denn dadurch verlieren sie nicht nur den Wettkampf, sondern auch ihr Leben. Und als sei das nicht schon genug, ist es durch Chocolats ausfallende Persönlichkeit und Vanillas Schüchternheit, sowie der Tatsache, dass die beiden sich kaum in der Menschenwelt auskennen,  schon eine Herausforderung einen Tag zu überstehen, ohne dass etwas schief geht… man merke also bei diesem Genrevertreter ist eine gute Portion „Komödie“ mit im Spiel!

Tag 88 – Horror Anime

Ich bin ja ein wahrer Horror Fan, habe aber auch das Problem, dass viele Anime Fans haben: Horror Anime sind sehr selten auch gruselig. Daher kann es durchaus sein, dass ihr den Anime, den ich euch heute vorstelle wenig gruselig findet, genau so wie ich.

Aber trotzdem bekam ich bei dem Anime 屍鬼 (Shiki) auch das ein oder andere mal ein wohliges Schaudern beim ansehen.

In dem Walddorf Sotoba ist das Leben ist ruhig und bescheiden. Doch genau das ist das Problem für einige der jungen Bewohner. Man kennt und grüßt einander und die einzige Besonderheit ist ein grotesk deplatziert wirkendes Schloss europäischen Stils, das noch unbekannte zukünftige Einwohner des Ortes auf einem Hügel errichten ließen.

Eines Nachts dröhnt der Lärm eines Umzugslasters durch das Tal und die neuen Bewohner des Schlosses, eine sehr exzentrisch wirkende reiche Familie samt Personal, die sich nur selten zeigt, bezieht ihr Domizil. Die Einwohner sind natürlich sofort sehr interessiert an den Neuankömmlingen, doch wird ihre Aufmerksamkeit schon bald auf ein ganz anderes Thema gelenkt. Nach und nach erkranken immer mehr Dorfbewohner, von jung bis alt, an einer mysteriösen Krankheit, die sie innerhalb von Tagen das Leben kostet, wobei die Ursache eine Art Anämie zu sein scheint, für deren Auftreten es aber keine Erklärung gibt. Sowohl der Leiter des örtlichen Krankenhauses Ozaki Toshio als auch der Tempelpriester Murio Senshin versuchen fieberhaft hinter die Ursache dieser „Epidemie“ zu kommen, während der 15-jährige Natsuno Yuuki mehr und mehr das Gefühl bekommt, dass etwas nicht stimmt mit den Todesfällen und die Ursache vielleicht etwas ganz anderes sein könnte als eine simple Krankheit…

Wer schon längere Zeit und regelmäßig bei meinem Blog vorbei schaut, der wird sich vielleicht erinnern, dass ich vor 3 Jahren schon einmal in einer Challenge von diesem Anime geschrieben habe. Wer es nicht mehr weiß, diesen Beitrag meinte ich: *klick* in dem Beitrag könnt ihr euch dann auch einen netten Trailer zum Anime ansehen.

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 6. Januar 2017, in Anime Challenge. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. It is the best time to make some plans for the future and it’s time to be
    happy. I have read this post and if I could
    I wish to suggest you some interesting things or suggestions.
    Maybe you can write next articles referring to this
    article. I desire to read even more things about it!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: