Witches‘ Circle Challenge: Witchy Jewelry

Ich habe ne Menge Witchy Jewelry, die meisten davon sind Geschenke von meiner Mom, Oma und meines besten Freundes. Also fangen wir an mit dem an, was ich nahezu täglich trage.Genau genommen trage ich bis auf das Mondhalsband die Ketten auf folgendem Bild immer. Selbst beim Duschen!

Das Mondhalsband ist einer meiner ältesten Schmuckstücke. Es war ein Geschenk von meiner Mutter, die ich im Alter von 5 oder 6 Jahren bekam. Zu dieser Zeit hatte ich bereits eine starke Verbindung zur Mond Energie.

Die Halskette mit der mit der Triquetra war ein Geschenk von meiner Großmutter, das sie mir 2014 quasi spendierte. Bis dahin habe ich immer eine andere Variante des Symbols getragen, da ich dazu recht schnell eine stärkere Verbindung aufbaute als zum Pentagramm.  Wer meinem Blog schon seit der Zeit folg, der dürfte wissen, dass ich mir die Kette auf dem Mela 2014 geholt habe. Aber auch nur weil meine Oma mir das Geld explizit dafür mitgegeben hatte.  Somit kann ich trotzdem sagen, dass ich die von ihr habe.

Das Ankh ist der einzige Schmuck, den ich wirklich und ganz bewusst selbst gekauft habe. Und auch wenn es nach nem VtM Ankh aussieht, so hat es eine ganz besondere Bedeututng für mich. Auch darüber habe ich hier schon ausführlicher geschrieben. Kurz gefasst steht dieses Ankh für eine deutsche Vampyre Community. Und diese Community ist für mich wie eine zweite Familie – also bin ich stolz, diese Halskette zu haben. Außerdem: Ich bin auch ein Fan der allgemeinen Bedeutung des Symbols.

Und dann haben wir noch den Amethyst, der für mich eine der wichtigsten Schmuckstücke ist, die ich habe, denn die habe ich von meinem besten Freund geschenkt bekommen und steht in gewisser Weise die Verbindung die wir (noch) haben, denn wir sind beide gemeinsam durch gute und schlechte Zeiten gegangen und das hat unsere Verbindung zu dem gemacht, was sie ist. Links seht ihr nochmal ein Bild davon alleine.

Die nachfeolgende Kette und die passenden Ohrringe hab ich von nem ehemaligen Freund geschenkt bekommen, beide zum Geburtstag. Wir sind zwar inzwischen nicht mehr befreundet, nach einer üblen „Ex-Geschichte“, aber den Schmuck trage ich trotzdem immer noch gerne!

Und ja, die sind nicht echt, sondern kommen aus dem 3D Drucker. Also bitte tretet nicht gleich ne Diskussion los, ob das für mich als Veganerin ethisch vertretbar ist.

Zu guter letzt habe ich dann auch noch meine Pentagram-Kette. Denn ja auch wenn ich die nicht mehr trage, habe ich trotzdem eine. Das Pentagram selbst habe ich ganz traditionell von meiner Mom übergeben bekommen und habe dann irgendwann die Feder unten dran gebaut, die einen Schutzengel darstellen soll. Also habe ich damit quasi einen sehr starken Schutz-Talisman gebastelt… jedoch habe ich, wie ihr bestimmt schon wisst (da ich es oft genug hier im Blog erwähnt habe), keine guten Erfahrungen mit Engeln gemacht. Und auch das Pentagram selbst ist zwar eines der mächtigsten Symbole im Wicca. Aber ich finde dazu auch eher selten ne verbindung zu. Darum hängt dieses Schmuckstück einfach nur noch hier in meinem Zimmer rum. Weggeben werde ich es trotzdem nicht!

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 11. Juni 2017, in Challenge, Wicca. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: