Archiv für den Tag 5. Februar 2020

eine kleine Empfehlung

Heute hab ich viel um die Ohren gehabt und war beim Japanischkurs darum gibt es nur eine kleine Empfehlung von mir in Sachen „magischen Utensilien“. Denn auch wenn ich, entgegen der gängigen Bücher zur Thematik, der Meinung bin, dass man für magisches Arbeiten selbst „Werkzeug“ genug ist, habe ich doch schon einige Favoriten. Die DarXity Blutkerzen gehören da definitiv dazu!

Die Blutkerzen sind werden in Deutschland handgefertigt, sind innen eben blutrot und außen schwarz, weshalb wohl auch Gruftis diese Kerzen gerne kaufen (könnten). Auf der Rückseite der Verpackung steht außerdem auch folgender Text:

Zitat: „Im Esoterischen Bereich werden unsere Original DarXity Blutkerzen als Ritualkerzen verwendet und dienen vor allem bei Ritualen, die mit Schutz, Umwandlung und Abwehr zu tun haben. Daher werden sie auch reversible Kerzen genannt und sollen negative Einflüsse oder Wünsche von außen an den Absender zurück senden und negative Energien in positive umwandeln.“

Zugegeben ich bin über die Formulierung des Textes gestolpert, aber dennoch finde ich es gut, dass das da drauf steht, da dies auch ein Hinweiß für Anfänger sein kann, wofür man diese Kerzen nun benutzen kann.

Klar in meinem Bereich  – vor allem der Blutmagie nutze ich diese Kerzen gerne mal anders, aber nichts desto trotz habe ich die immer auf Vorrat (mal davon abgesehen, dass ich auch viele Kerzenzauber für zwischendurch anwende). Was ich sonst noch so habe und viel nutze, erzähle ich euch dann ein anderes Mal.