Sonntagsfüller: Wochenrückblick #140

Meine Woche war ziemlich mit Arbeit gefüllt und ich bin gestern erst wieder heim gekommen.

Gesehen

Ich war von Montag bis Samstag früh im Hotel und habe daher eigentlich nur auf TikTok rumgehangen, wenn ich nicht arbeiten oder mit meinen Kollegen unterwegs war. Daher habe ich nichts besonderes geschaut.

Gespielt

Auch hier greift meine Arbeit ein, denn gezockt habe ich diese Woche nichts… Vielleicht schmeiß ich nachher nochmal die PS3 an, bin mir aber nicht sicher

Gelesen

Wie schon letzte Woche habe ich diese Woche wieder ein Buch zur Hand genommen, das ich schon mal gelesen habe, nämlich die satanische Bibel. Denn die hatte ich für die Woche eingepackt.

Gehört

Da ich auf der Arbeit Musik an machen durfte, kam diese Woche ziemlich viel zusammen. So lief bei mir Ghost, Zeal & Ardor, VNV Nation, the Birthday Massacre, Eluveitie, Temperance, Eisbrecher, Girugamesh, An Cafe, S3rl, Garnidelia und ne Playlist von random Ohrwürmern, die ich hatte.

Getan

Wie gesagt, war ich von Montag bis gestern in Hotels einquartiert und habe, außer dort zu schlafen nur gearbeitet oder war nach Feierabend mit meinen Teamkollegen unterwegs.

Gedacht

  1. Ich will unbedingt die Ausbildung zur Zelebrantin machen!
  2. Warum bin ich eigentlich das Duracell Häschen in unserem Team?
  3. Ich hätte Bock Pizza zu bestellen… allerdings kein Geld
  4. Ja verdammt, der Satanismus ist mir richtig wichtig, sonst hätte ich auch immer noch kein TikTok
  5. Ich vermisse meine Babys…
  6. Toll! Ich komme nach Hause und das erste was ich machen muss, ist Bett beziehen, weil meiner Katze es nicht gepasst hat, dass ich so lange nicht da war *grummel*

Geärgert

Darüber, dass mir die Katze schon wieder ins Bett gemacht hat, habe ich mich tatsächlich nicht so sehr aufgeregt. Ich hatte damit gerechnet und deshalb Vorkehrungen getroffen, dass das nicht ganz so schlimm war. Nervig war es trotzdem ein wenig, da ich deshalb erstmal auf dem Sofa schlafen musste…

So richtig aufgeregt hat mich das erste Hotel, in dem mein Team und ich zuerst waren. Bei meinen Kollegen waren tote Insekten im Zimmer und bei mir lag ein benutzter Tampon unterm Bett. Außerdem waren unsere Kopfkissen alle fleckig und das Frühstück hat uns den Appetit verdorben. Gut, ich Frühstücke nur nen schwarzen Kaffee, aber meine Kollegen wollten am ersten Tag Kaffee mit Milch, ging aber nicht, weil die Milch ranzig war. Und am zweiten Tag gab es dann angeschimmelten Butterkäse… und das Hotel wurde im Schnitt auf Google mit 4 Sternen bewertet. Das verstehe ich immer noch nicht!

Gut, wir haben uns bei unserem Chef beschwert und sind dann in ein wesentlich besseres Hotel gekommen, aber trotzdem hat mich das erste Hotel geärgert!

Gefreut

Über TikTok habe ich tatsächlich mal andere Satanisten gefunden und stehe mit denen auch im regen Austausch und das hat mich sehr gefreut, da ich in Hamburg irgendwie niemanden finden konnte vorher.

Gekauft

Da ich nicht zuhause war, habe ich halt häufig für mein Abendessen eingekauft, ergo nicht allzu spannend.

Geplant

Da ich keine Überstunden mehr machen darf, hab ich morgen erstmal frei und Zeit mich um den Haushalt und meine Katzen zu kümmern. Den Rest der Woche bin ich dann für die Arbeit wieder in ganz Hamburg unterwegs und nichts weiter geplant als arbeiten.

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 19. Juni 2022, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Leben deine Katzen nur in einem Zimmer?
    Dann wundert es mich nicht, das sie dir ins Bett pinkeln..

    • Nein, meine Katzen wohnen in der gesamten Wohnung und können, außer wenn ich schlafe überall hin. Dass mit dem ins Bett machen hat aber andere Gründe, als gedacht, wie sich rausgestell hat.

  2. Ah sorry, dann habe ich das falsch verstanden. Ich lese Deinen Blog übrigens gerne. Schönes Wochenende ☺️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: