Sonntagsfüller: Wochenrückblick #154

Ich mag Bayern nicht. Ich mag auch Berge nicht. Aber immerhin haben wir ein recht uriges und gemütliches Hotel. Trotzdem möchte ich eigentlich nur nach Hause und mit meinen Fellnasen kuscheln.

Gesehen

Da ich ja nur zum arbeiten unterwegs war und daher nur mein Handy hatte um was zu schauen, hab ich diese Woche nur ein paar Youtube und TikTok Videos angeschaut.

Gespielt

Hier in Bayern hab ich nur die Möglichkeit am Handy zu spielen und da es bei Harry Potter Hogwarts Mystery gerade ein neues Halloween Event gibt, hat sich das angeboten.

Gelesen

Das Buch Natur und Wesen von Mittelerde liest sich etwas schwerfällig, deswegen werde ich damit noch ne Weile beschäftigt sein.

Gehört

Heute konnte ich auf der Arbeit (ja, ich habe Sonntag gearbeitet) endlich mal wieder meine Musik hören, da wir keine Kunden im Laden hatten. Also hab ich meine Lieblinssongs von Spotify an gemacht.

Ansonsten hab ich halt im Auto gesessen und Radio gehört.

Getan

Wir haben diese Woche fleißig gearbeitet, ich konnte im Hotel auch ausgiebig baden, da ich eine Wanne hatte. Und ich bin froh, das genutzt zu haben, denn wir mussten heute das Hotel wechseln und in dem jetzigen hab ich nur ne Dusche.

Außerdem waren meine Kollegen und ich in Tschechien, weil die beiden da günstig shoppen wollten. Ich habe da so wenig wie möglich ausgegeben, da ich durch meine Mom, die immer noch umziehen muss und ich dadurch zwei Mieten zahlen muss (nämlich unsere von der WG und ihre), hab ich mal wieder kein Geld zur Verfügung.

Gedacht

  • Meine Leben ist scheiße! Ich werde jetzt 31 und habe bisher nichts von dem erreicht, was ich erreichen wollte und ich stecke in nem Job fest, der mir zwar Spaß macht, mit dem ich aber nicht genug zum Leben verdiene. Die Person, von der ich gedacht habe, das ist endlich diejenige, der ich vertrauen kann, die mich stützt und bei der ich bleiben kann, hat mich fallen gelassen. Jetzt werde ich niemanden mehr finden und das bedeutet ich bleibe bis zum Tod allein. Vor allem kann ich niemandem trauen, denn sobald ich nicht mehr so funktioniere, wie es Andere von mir erwarten, werde ich fallen gelassen. Das heißt für Beziehungen, wenn ich nutzlos geworden bin, werde ich verlassen. Außerdem gehe ich eigentlich nur arbeiten, damit meine Mom Geld hat. Das ich da vollkommen auf der Strecke bleibe und mir absolut nichts mehr leisten kann, ist egal, Hauptsache sie ist glücklich.
  • Ich kann einfach nicht mehr! Ich will wirklich nicht mehr leben! Trotzdem will ich versuchen mich bis zu meinem 33. Lebensjahr durch zu kämpfen, das habe ich meinem verstorbenen besten Kumpel versprochen! Trotzdem wünschte ich mir ich wäre tot. Denn wie gesagt, mein Leben ist scheiße und meine Träume und Wünsche werde ich eh nie erreichen, ergo ist es auch vollkommen sinnlos!
  • Mein bester Freund hat Recht, ich sollte dringend den Kontakt abbrechen! Andererseits, hab ich die Person nur noch 2 Jahre um mich, wenn ich es schaffe mit 33 zu sterben. Und da mein Leben eh beschissen ist, kommt es auf ein Problem mehr oder weniger eh nicht mehr an
  • Toll, ich habe einfach kein Geld mehr um zu meinem Geburtstag nach Köln zu fahren und dort mit allen meinen Freunden zu feiern…. dann verbringe ich dieses Jahr ganz alleine mit meinen Fellnasen zuhause, dabei hatte ich mich schon so drauf gefreut 😭

Geärgert

Hab ich mich darüber, dass ich schon wieder für alles und jeden Geld ausgeben muss und ich selbst da völlig auf der Strecke bleibe. Auch das ich die lang geplante Geburtstagsfeier nicht besuchen kann oder mir selbst was zum Geburtstag sch könnte.

Außerdem habe ich mich über das Versprechen an meinen verstorbenen besten Kumpel geärgert. Schließlich gäbe es hier in der Gegend verdammt viele, gute Möglichkeiten, sich umzubringen und ich hätte nächste Woche auch noch Zeit dafür das um zu setzten, da wir durch den 1. November, der hier in Bayern ein Feiertag ist, hätte ich einen Tag, den ich mal nicht mit meinen Kollegen zusammenhänge.

Gefreut

Nichts…

Gekauft

Eigentlich hab ich viel zu viel Geld für Verpflegung ausgegeben. Ich muss dringend mal wieder lernen weniger zu essen! Ich esse momentan wirklich zu viel!! Vielleicht führe ich den Punkt „gegessen & getrunken“ wieder ein. Den habe ich damals ja nur raus genommen, weil sich darüber viel zu viele aufgeregt haben (vor allem meine ehemaligen Mitbewohnerinen)

Geplant

In Hamburg ist an Samhain ein Feiertag. Hier in Bayern ist es keiner, dafür ist der 1. November so ein hoch religiöser, katholischer Feiertag. Das heißt am wichtigsten Feiertag im Jahr für mich muss ich arbeiten und kann den nicht richtig feiern. Deswegen habe ich nächste Woche nichts geplant außer genau diese hinter mich zu bringen, ich will einfach nur nach Hause zu meinen Fellnasen!

Werbung

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 30. Oktober 2022, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: