#‎365LifestyleLolitaChallenge‬: Die 26. Woche (Tag 178 – 184)

Heute habe ich kein großes Vorwort zur LLC, also wünsche ich euch gleich viel Spaß mit den Tagen 178 – 184 und es geht ohne große Umscheife los!

3915e-365lolitachallenge

Tag 178: Trage etwas ungeliebtes.
Theoretisch könnte ich jetzt sagen, dass ich nach wie vor keine Kleidungsstücke habe, die ich nicht mag – vor allem im Lolita Stil. Dennoch habe ich tatsächlich ein Shirt in einer ungeliebten Farbe, nämlich in Cremefarben. Das ist zwar nicht im Lolita Stil, jedoch trage ich das trotzdem gerne, was wohl mitunter an der eigenen Gestaltung liegen wird (ihr kommt sicher drauf, was ich daran selbst gestaltet habe):

wp-1467445006710.jpg

Tag 179: Fotografiere den Platz in deinem Kleiderschrank.
Das kann ich tatsächlich noch nicht machen, denn der Kleiderschrank kommt erst Mitte Juli – momentan ist das Ganze also eine improvisierte Geschichte aus Kartons, Kisten und einem Regal in das eigentlich etwas anderes gehört. Darum werde ich euch das auch nicht zeigen!

Tag 180: Teile deinen liebsten Garten.
Ich bin kein Gartenfreund. Darum ist wohl mein liebster Garten ein Filmtitel bzw. eine Geschichte. Denn ähnlich wie bei Alice im Wunderland, bin ich ein großer Fan von Verfilmungen des geheimen Gartens. Wenn ihr nicht wisst, wovon ich rede, hier habt ihr einen (englischen) Trailer zu meiner liebsten Filmvariante von 1993:

Tag 181: Lerne ein neues Frühstücksrezept.
Auch hier wird es schwierig dem Ganzen nach zu kommen, denn ich frühstücke nicht bzw. trinke morgens meisten einen Kakao und das wars dann. Das einzige Frühstück, welches ich esse, esse ich meistens dann, wenn mein Hamster und ich den ganzen Tag nichts vor haben, also wahlweise an Sonntagen, und wir ausschlafen können. Dieses „Frühstück“ besteht dann meistens aus Conflakes und Müsli und findet dann so gegen Mittag statt, weshalb man es streng genommen schon nicht mehr als Frühstück bezeichnen kann ^.~

Tag 182: Erstelle ein Outfit basierend auf einer Emotion.
Welche Emotion stellt man schnell mit dem Kuro Lolita Stil da? Für Außenstehende sicherlich Trauer… will ich Trauer dar stellen? Nein. Also gibt es für diese Aufgabe kein Outfit, bis ich meine Kleider endlich fertig genäht habe, denn ich habe auch eines mit Noten-Motiv geplant und für mich ist ein musikalischer Print häufig gleich zu setzen mit der Emotion „Freude“.

Tag 183: Zeige wie sich dein Kleidungsstil in den letzten 6 Monaten verändert hat.
Weiter oben habe ich euch bereits erklärt, wie mein „Kleiderschrank“ aktuell noch aussieht. Dieser hat sich in den letzten Monaten mehr verändert als mein Kleidungsstil. Wenn ich so genau überlege, hat sich in den letzten 6 Jahren nicht viel geändert. Das heißt ich trage schon eine ganze Weile zu 90% schwarze Klamotten mit und ohne Fledermäuse. Das Einzige was sich da wirklich geändert hat, ist wahrscheinlich die Qualität der Kleidung. Und das nicht zuletzt, weil ich in den 6 Jahren immer besser nähen gelernt habe.

Tag 184: Schreibe eine Liste mit 5 Dingen die in deinem Kleiderschrank noch fehlen.
In dem Punkt bin ich tatsächlich ein Mädchen, denn es ist für mich ein leichtes Dinge zu finden, die in meinem Kleiderschrank noch fehlen. Und auch wenn ich nähen kann, werde ich mir über kurz oder lang noch folgende Stücke definitiv zulegen! Hinter den Namen findet ihr übrigens jeweils einen Link, wo ihr die Stücke her bekommen könnt, falls ihr die auch haben wollt ^^

Nummer 1: Neo-Ludwig  Night Glory von fanplusfreind (Link)
Ja, nach dem Doctor Who Rock, hat es mir diese Marke echt angetan und da ist es auch nicht verwunderlich, dass mr dieser JSK auch wunderbar gefällt, besonders weil mir auch die blau/schwarz Kombi voll gefällt, jedoch würde ich wohl eine schwarze Bluse dazu tragen:

Nummer 2: C U In Paradise Collar Dress von Killstar (Link)
Das Kleid ist zwar nicht unbedingt Lolita tauglich, aber ich mag dieses Augen Muster trotzdem ober genial und darum will ich mir das irgendwann zulegen. Sollte ich irgendwann mal an Stoff mit einem ähnlichen oder genau diesem Print kommen, dann werde ich mir auf jeden Fall ein Lolitakleid oder -Rock nähen.

Nummer 3: Huntress Fringe Dress [B] von Killstar (Link)
Ja, auch Killstar finde ich als Marke unglaublich klasse, auch wenn ich da einem Trend unterliege… das ist mir hierbei allerdings fast egal. Ich sage hier fast, weil ich denke, dass die Klamotten von denen vielleicht nicht so teuer wären, wenn Killstar weniger beliebt wäre. Aber das sind nur Vermutungen, jedenfalls finde ich dieses Kleid hier, auch wenn es an sich schlicht ist, voll genial! 

Nummer 4: Vampire Kiss von Spiral (Link)
Spiral gehört für mich schon zu den „Alten Hasen“ unter den Gothic Marken und damit hier in der kleinen Liste ein wenig Abwechslung rein kommt, habe ich jetzt mal ein T-Shirt raus gesucht. Bei diesem Shirt war es sozusagen Liebe auf den ersten Blick, denn ich mag die Spitze und der Print ist einfach nur hübsch ♥ Leider habe ich das noch nicht, da ich erst einmal meine Größe finden muss bzw. darauf warten muss bis es diese wieder gibt oder so…

Nummer 5: Fashion 50s Kleid von Pretty Kitty (Link)
Man könnte jetzt fast denken, dass ich keine Kleider habe, wenn 4 von 5 Teilen Kleider sind, aber dem ist nicht so. Im Gegenteil ich besitze aktuell sogar nur eine Hand voll Hosen, welche auch vollkommen ausreichen. Kleider hingegen kann man meiner Meinung nach nie genug haben. Und wie man sieht, legt dieses Kleid hier aufgrund des Ausschnittes besonderes Augenmerk auf… *hust* ja, damit ist es ebenfalls denkbar ungeeignet for den Lolita Stil, toll finde ich es aber trotzdem! 

Advertisements

Über ichigo_komori91

Ich bin ein nähbegeistertes Etwas, zeichne, male und schreibe gern Gedichte und Songtexte. Außerdem habe ich ein großes Interesse an der Japanischen Sprache und Kultur. Ich liebe und lebe mit der Natur, auch wenn diese mich mit Knoblauch- und Sonnenallergie straft ;)

Veröffentlicht am 3. Juli 2016, in Lolita, Mädchenkrams, Persönliches. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: